(SJ 2021/2022 3. Trimester)

Bitte klicken Sie HIER um eine pdf-Version zu bekommen...

Der Campusnachmittag stellt sich vor:

Was: Der Campusnachmittag am Nellinger Schulzentrum ist ein schulartübergreifendes AG-Angebot für alle (GTS-)Schüler und Schülerinnen der Klassenstufen 5 - 7

Wann: Jeden Donnerstag während der Schulzeit von 13:45 bis 15:30 Uhr

Wer: Anbieter sind verschiedene Vereine und Institutionen aus Ostfildern

Wo: Die Angebote sind überall auf dem Campus verteilt: in Sporthallen, in Klassenzimmern und im KuBinO – ein paar wenige finden sogar außerhalb des Campus statt.

Corona bedingt kann der Campusnachmittag im 3. Trimester des Schuljahres 2021/2022 nicht schulübergreifend stattfinden, d.h. es wird drei AG-Angebote geben, an denen lediglich OHG-Schüler*innen teilnehmen können. Außerdem müssen wir die Anmeldezahl geringhalten und können lediglich den Kindern einen AG-Platz anbieten, die donnerstags im Ganztag angemeldet sind!

Das 3. Trimester des Campusnachmittags startet am Donnerstag, den 28.04.2022 und geht bis zum 21.07.2022.

Die AG-Einteilung für das 3.Trimester nach den Ferien, wird bereits am 07.04.2022 vor der letzten AG des 2. Trimester stattfinden. Wir treffen uns um 13.45 Uhr um das Trampolin am Pausenhof. Dort teilen wir die Kinder in die neuen AGs ein, so dass dann nach den Osterferien direkt die Projekte starten können.

Insgesamt gibt es drei AGs.

Bei Fragen bitte wenden an:

Fatma Kahraman

Donnerstags: 13:00-16.00Uhr

persönlich im KuBinO, In den Anlagen 6, 73760 Ostfildern

oder Di Vormittag + Do Nachmittag Tel: 0711 / 34 04 738.

ansonsten per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Und hier nun die Beschreibung der 3 Angebote:

01 // EBRU-KUNST mit Nazife Yildirim von der KiJu Ostfildern

Die Ebru-Kunst ist das Malen auf dem Wasser. Die Faszination dieser Kunst besteht zum einen in der friedvollen Ruhe bei der Malerei, in der Einzigartigkeit jedes einzelnen Kunstwerkes, aber auch in der Form des Malens. Die einzelnen Farben, die einem Ebru-Bild hinzugefügt werden, mischen sich nicht. Sie bestehen nebeneinander und ergeben so die reizvollen Kunstwerke, die aus dem Malen auf Wasser entstehen. Sobald das gewünschte Muster fertig ist, wird ein Blatt Papier auf die Flüssigkeit gelegt und wieder abgezogen, wobei die Farben sich auf das Papier übertragen.

Die Farben werden auf mineralischer und pflanzlicher Basis erzeugt. Als Werkzeuge werden Pinsel verwendet, die von den Ebru-Meistern aus den Schwanzhaaren von Pferden hergestellt und um Stiele aus Rosenholz gebunden werden.

02 // SCHLÖSSLES – AG mit Frau Plöns vom HPZ Scharnhausen

Am Schlössle gibt es immer viel zu tun…

  • Da gibt es Zäune, die repariert werden müssen,
  • Hindernisse, die aus Holz zu bauen sind,
  • Kleintiere, die versorgt werden müssen,
  • Maschinen, die eine Wartung brauchen.

Vielleicht wird aus dem gesammelten Holz auch ein Riesenlagerfeuer gemacht… Wer also Lust auf Outdoor-Aktivität mit jeweils neuer Aufgabenstellung hat, sich vor unterschiedlichem Wetter und auch vor ein wenig Dreck nicht scheut, ist in der Schlössles-AG genau richtig! Wir freuen uns auf euch!

Die SchülerInnen werden immer um 13.45 Uhr von einer Begleitperson am Kubino abgeholt. Bei diesem Projekt gibt es einen längeren Hin- und Rückweg. Je nach Fahrzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel werden wir erst zwischen 15.45 Uhr und 16.00 Uhr wieder zurück sein. Die Fahrtkosten sind von den Teilnehmern zu tragen.

03 // Tanz-AG mit Nadia Eberlein von der Kiju Ostfildern

Du liebst Musik und Bewegung? Dann komm doch zur Tanz-AG! Gemeinsam tanzen wir auf verschiedene Lieder jeweils passende Tanzstile (z.B. Richtung Jazz, Zumba, Hip Hop, Modern usw.). So lernt ihr gleich mehrere Tänze und Tanzarten kennen und wer weiß - wenn ihr Lust habt, vielleicht gibt es auch eine Auftrittsmöglichkeit?